Erdbeer-Cashew-Bällchen

Super einfache, leckere und gesunde Leckereien für zwischendurch. Ein absoluter Klassiker und Liebling bei uns zu Hause.




Zutaten


  • 1 Tasse Cashews

  • 1 Tasse gefriergetrocknete Erdbeeren

  • 1 1/2 Tassen Datteln

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 Prise Salz



Zubereitung


  1. Cashews und Erdbeeren im Mixer kleinmahlen und dann in eine größere Schüssel umfüllen. Eine Prise Salz untermischen.

  2. Datteln im Mixer klein hacken. Eventuell ein paar Löffel der Cashew-Erdbeer-Mischung dazu geben. Falls der Mixer leistungsstark ist, könnt ihr auch alles gemeinsam vermischen lassen.

  3. Datteln und Erdbeer-Cashew-Mischung in die Schüssel umfüllen, den Zitronensaft hinzufügen und alles mit einem Löffel zu Ende vermischen.

  4. Nun kannst du zwischen den Handflächen kleine Kugeln formen und fertig sind die Leckereien.

  5. Am besten luftdicht und kühl aufbewahren, dann halten die Bällchen sich gut eine Woche, im Kühlschrank sogar noch etwas länger.




Gutes Genießen!


PS: Natürlich könnt ihr auch andere gefriergetrocknete Beeren, wie z.B. Himbeeren und Heidelbeeren, nehmen.



​© 2018 by Erika Theres Riebesell

IMPRESSUM DATENSCHUTZ AGB

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Blossom with Erika

Heidelberg & Odenwald